Aktueller Planungsstand 2021

Jetzt ist Anfang Februar, und die Corona-Situation scheint sich langsam zu entspannen. Die Impfkampagne läuft an, trotzdem nervt Euch – wie uns auch – sicherlich der Lockdown mit all seinen Einschränkungen im Alltag und im Training. 

Wir sind trotz Kurzarbeit voll in den Planungen für Rund um Köln am 6. Juni 2021: für das Profirennen, das Velodom 125, das Velodom 70 und das neue Velo 30

Ob es ggf. seitens der Behörden Auflagen für die Veranstaltung geben wird, wie diese aussehen und welche Auswirkungen diese auf die Veranstaltung haben (könnten), ist jetzt noch nicht abzusehen. Aber wir haben einige Varianten vorbereitet, um ggf. darauf reagieren zu können. 

Wir werden Euch rechtzeitig, wie im letzten Jahr auch, Bescheid geben, in welcher Form Rund um Köln über die Bühne gehen wird. 

Auch wenn das etwas abgedroschen klingen mag: Wir sind vorsichtig optimistisch für den Sommer! Und deshalb hören wir nicht auf zu organisieren, und Ihr hört nicht auf zu trainieren! – Denn: Radfahren geht immer!